Goji Beeren Presslinge


Goji Presslinge von Vitalingo

Goji Presslinge von Vitalingo


Goji Beeren Presslinge sind eine praktische Alternative zu Pulver, Kapseln, Tee oder Saft. Es handelt sich hierbei um ein hochkonzentriertes Produkt, das im Alltag leicht mitzuführen und einzunehmen ist. Goji Beeren Presslinge ermöglichen es Verbrauchern, sich unkompliziert mit den wertvollen Nährwerten der Goji Beere zu versorgen.

Insbesondere bei Menschen, die den Geschmack von Goji Beeren nicht mögen, ist die Wahl von Presslingen eine gute Alternative. Die reichhaltigen Nährstoffe wie Vitamin C, B-Vitaminen, sowie Mineralien und Spurenelementen, die in Goji Beeren enthalten sind, können Verbraucher auf diesem Weg quasi geschmacksneutral zu sich nehmen.


Goji Extrakt Presslinge - 150 Goji Presslingen a 500mg mit Goji Extrakt (Lycium barbarum Extrakt) und hochwertigem Vitamin C
  • Feinstes Extrakt der Goji Beere als Pressling verarbeitet. In hochwertiger klassischer vitalingo Qualität - geliefert im Glasflacon.
  • Hergestellt aus bestem Goji Extrakt und aus Asien (Ningxia) importiert. Patentiertes Extractionsverfahren für höchste Qualität
  • Hochwertige Herstellung in einer Schorfheider Manufaktur mit Halbautomaten Inhalt: 150 Presslinge a 500mg
  • Zutaten je Pressling: 400mg Goji-Extrakt (Lycium barbarum Extrakt), 50mg Vitamin C, 37,5mg Kartoffelstärke (Füllstoff), Magnesiumsalze von Speisefettsäuren (Trennmittel)
  • Unsere Goji Extrakt Presslinge sind glutenfrei, gelantinefrei, laktosefrei und ohne Konservierungsstoffe

Herstellung von Goji Presslingen

Um die Presselinge herzustellen, wird feinstes Extrakt von Goji Beeren verarbeitet. Hierzu ist es nötig, dass frisch geerntete Beeren von hoher Qualität in ihrer Vollreife geerntet und gefriergetrocknet werden. Anschließend werden die Beeren fein gemahlen. Die fein gemahlenen Goji Beeren werden mit Magnesiumssalzen und Speisefettsäuren vermischt. Dieses dient zum Binden des Pulvers. Bei einem durchschnittlichen Gewicht von 500 mg pro Pressling, sind in einem Pressling rund 450 mg Lycium barbarum enthalten. Die Presslinge sollten frei von Laktose, Gluten sowie Konservierungsstoffen sein. Fehlen Gelatine und andere tierische Inhaltstoffe komplett, sind die Presslinge auch für Veganer geeignet.

Einnahme von Goji Presslingen

Empfohlen wird die Einnahme von drei Goji Presslingen pro Tag. Diese lassen sich am besten mit einem großen Glas Wasser aufnehmen. Wasser ist deshalb erforderlich, um den Pressling im Magen aufzulösen und dem Körper die Nährstoffe zugänglich zu machen. Über einen Zeitraum von drei Monaten eingenommen, sollen sich erste positive Ergebnisse einstellen. Zur Orientierung: Eine Verkaufsverpackung von 150 Presslingen reicht für etwa sechs Wochen. Die Goji Beeren Presslinge sollten trocken und dunkel aufbewahrt werden. Ideal ist ein Standort unter 25 °C. Die Lagerung im Kühlschrank ist nicht erforderlich.

Presslinge sind eine gleichwertige Alternative zu Goji Beeren

Wenn es um die Inhaltsstoffe und die Wirksamkeit geht, dann können Presslinge mit Kapseln, frischen oder getrockneten Beeren sowie Tee und anderen Darreichungsformen durchaus mithalten. Allerdings sind Presslinge recht teuer. In einer Standardverpackung sind 150 Presslinge enthalten, die Kosten liegen in Apotheken zwischen 18 und 25 Euro, wobei die Variante für Veganer üblicherweise teurer ist.

Verbraucher sollten beim Kauf von Nahrungsergänzungsmitteln wie Goji Presslingen darauf achten, welche Inhaltsstoffe auf der Verpackungseinheit angegeben sind. Positiv ist das Fehlen von Konservierungsstoffen. Jeder Goji Pressling sollten mindestens 400-450 mg Lycium barbarum enthalten, damit das Preisleistungsverhältnis passt und sich die erwünschte Wirkung zeigen kann.

Hinweis: